Ideen-Expo in Hannover 15. bis zum 23. Juni 2019


Von:  Bundesverband - Christine Marzulla / 16.05.2019 / 11:32 / 35 Tag(e)


Junge Menschen für Naturwissenschaften und Technik begeistern – mit diesem Ziel wurde die IdeenExpo 2007 als gemeinsame Initiative von Politik und Wirtschaft gegründet. Auf dem Messegelände Hannover zeigen Unternehmen, Hochschulen und Schulen alle zwei Jahre, welche Chancen in den MINT-Berufsfeldern (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) stecken.


  • Bild: IdeenExpo GmbH

In diesem Jahr werden erstmals auch die Fahrzeuglackierer vertreten sein. Auf dem Stand PK-23 in Halle 9 - Produktionskosmos - dürfen Kinder und Jugendliche ihre handwerklichen und kreativen Fähig- und Fertigkeiten unter Anleitung von erfahrenen Fahrzeug-Lackierern erproben. Besucher erleben das  Ausbeulen, Biegen, Verformen und Lackieren von metallischen Oberflächen aus eigener Hand mit Hilfe von Spezialwerkzeugen. Die so hergestellten kleinen Elefanten dürfen sie mit nach Hause nehmen. Außerdem haben die Besucher die Möglichkeit, sich ein Airbrush-Motiv auf die Haut „tätowieren“ zu lassen.

Die Ideen-Expo zählt mit 360.000 Besuchern, bei 250 Ausstellern und über 700 Workshops im Jahr 2017 zum bundesweit größten Jugend-Event für Naturwissenschaften und Technik. Auf über 110.000 Quadratmetern zeigen Unternehmen, Hochschulen, Verbände und viele Schulen den jungen Besuchern die aussichtsreichen Perspektiven in den MINT-Berufen.

Etwas auf die Ohren gibt es auch: Bands und Künstler wie BOSSE, Sunrise Avenue, SDP, Sasha, Hugo Helmig, Passepartout, Weekend, Tiavo, Hagelslag werden live die OpenAir-Bühne rocken.

https://www.youtube.com/watch?v=_-bPZ-tEuf8

Übrigens: Der Eintritt ist frei!

Alter: 35 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK