Kleine Innung - große Wirkung


Von:  Bundesverband - Christine Marzulla / 14.05.2019 / 09:25 / 8 Tag(e)


Die Maler- und Lackiererinnung Oderland mit Obermeister Sven van Dyk hat zwar nur 20 Betriebe, ist aber ganz groß in Sachen Nachwuchswerbung.


Unter dem Motto "Berufe mit Speed" trafen sich auf Initiative der Maler- und Lackiererinnung Oderland im Jahr 2018 rund 550 Schülerinnen und Schüler, 50 Lehrkräfte und 100 Handwerker zum Tag der Berufsorientierung am Helenesee.

Außerdem veranstaltet die Innung Handwerkercamps für Grundschüler, beteiligt sich an regionalen Bildungsmessen und besucht Schulen, um junge Menschen für das Handwerk zu begeistern, sie für eine Ausbildung als Maler oder Lackierer zu gewinnen und damit den Fachkräftenachwuchs in der Region zu sichern.

Das hat ihr nun den Titel "Ausbildungs-Ass" und den 1. Platz in der Kategorie Ausbildungsinitiativen eingebracht. Das Ausbildungs-Ass wird traditionell von der Initiative der Jungen Deutschen Wirtschaft - ein Zusammenschluss der Wirtschaftsjunioren Deutschland und den Junioren des Handwerks - sowie der INTER Versicherungsgruppe verliehen.

Die Gewinner wurden am 13. Dezember im Bundeswirtschaftsministerium geehrt.

Hier geht's zum Video der Veranstaltung... 


Alter: 8 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK